Seiteninhaber und Betreiber, verantwortlich für den Inhalt dieser Seite gemäß § 25 Abs.5 MedienG:

Sarah Cmolik
3340 Waidhofen an der Ybbs
mobil: +43 650 750 86 10
email. email@waidschwimmer.at

Social Media
Die hier gemachten Angaben gelten auch, soweit nicht anders angegeben, für:
die Inhalte des Facebook-Accounts (http://facebook.com/waidschwimmer)
die Inhalte des Instagram-Accounts (http://instagram.com/waidschwimmer)

Bestimmungen zum Datenschutz
Datenschutzerklärung
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir ein besonderes Anliegen. Ich verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, melden Sie sich bitte bei uns(email@waidschwimmer.at). Natürlich können Sie sich auch bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.
Zugriffsdaten/Logfiles
Mein Webspace-Provider erhebt Daten über jeden Zugriff auf die Homepage (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören u.a.: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Ich verwende die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Ich behalte mir jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.
Formulardaten
Sämtliche Formulare in dieser Website dienen in erster Linie zur Kontaktaufnahme des Besuchers mit mir. Alle eingegebenen Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Nach Absenden eines Formulars werden die eingegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen in meinem System gespeichert. Die eingegeben Daten werden zusätzlich in einer Bestätigungs-email an den Besucher gesendet. Optionale Eingabefelder werden zur Erleichterung der Kontaktaufnahme und der späteren Korrespondenz angeboten. Ich lege Wert darauf, nur wirklich nötige Eingaben als Pflichtfelder zu kennzeichnen. Anfragen, die zu keinem konkreten Geschäftsfall mit entsprechenden Speicherungsfristen führen, werden ebenfalls in meiner Geschäftskontakte-Datenbank gespeichert, um etwaige Korrespondenz bei späteren Anfragen zu erleichtern. Weiters werden diese Daten, sofern ich daraus berechtigtes Interesse für einen Leistungsbereich/Produkte erkennen kann, für zukünftige Informationen darüber verwendet.
Newsletter
Bei entsprechender Einwilligung werden Name und Emailadresse bis auf weiteres in meinem E-Mail Verteiler gespeichert, um in der Aussendung des Newsletters, der u.a. werbliche Informationen beinhaltet, berücksichtigt zu werden. Die Zustimmung zum Erhalt des Newsletters kann mit Klick auf den Link am Ende jeder E-Mail widerrufen werden. Im Rahmen der Anmeldung speichert der Newsletter-Provider den Anmelde- sowie den Bestätigungszeitpunkt und die IP-Adresse des Nutzers. Ich bin gesetzlich verpflichtet die Anmeldungen zu protokollieren, um eine ordnungsgemäße Anmeldung nachweisen zu können. Nicht in diese Kategorie fallen Nachrichten im Rahmen einer Vertragsbeziehung. Dazu gehört der Versand von technischen Informationen, Informationen zur Zahlungsabwicklung, Rückfragen zu Aufträgen und vergleichbare Nachrichten, die Sie auch nach Abmeldung aus dem Newsletter erhalten werden. Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die E-Mail-Adressen meiner Newsletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten meiner Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder gibt die Daten an Dritte weiter. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen.
Cookies
Meine Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Ich nutze Cookies dazu, mein Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Auf meiner Website kommen darüber hinaus Third-Party Cookies von Google zum Einsatz. Diese Drittanbieter können theoretisch Cookies setzen, während Sie die Website besuchen und dadurch zum Beispiel Informationen erhalten, dass Sie meine Website aufgerufen haben. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität meiner Website eingeschränkt sein. Um herauszufinden, wie Sie das in einem bestimmten Browser machen, können Sie die in den Browser integrierte Hilfe-Funktion nutzen oder alternativ http://www.aboutcookies.org aufrufen. Hier wird Schritt für Schritt erklärt, wie sich Cookies in den meisten gängigen Browsern verwalten und löschen lassen. Alternativ empfehle ich den Einsatz eines Browser-Plugins wie http://www.ghostery.com, um Tracking-Cookies zu überwachen bzw. zu blockieren.  
Web-Analyse mit Google Analytics
Ich setze Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in meinem Auftrag benutzen, um die Nutzung meines Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.
Ich setze Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“). Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf Standardvertragsklauseln/einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Komission („Privacy Shield“). Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Mein Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 26 Monaten (lt. den derzeitigen Standardeinstellungen von Google) gespeichert. Das Tracking Ihres Besuchs können Sie am einfachsten durch den Einsatz eines Browser-Plugins, wie z.B. https://www.ghostery.com/ überwachen und/oder verhindern.
Haftungsausschluss
Inhalte
Ich übernehme keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
Urheber- und Nutzungsrechte, geistiges Eigentum
Sämtliche Inhalte wie Texte, Bilder, Grafiken, Animationen, Videos, Sound oder sonstige Materialien dieser Website sind, sofern nicht anders angegeben, mein Eigentum oder Eigentum meiner Partner bzw. habe ich das Nutzungsrecht dafür. Sämtliche unter dieser Domain bzw. in diesem Webangebot gehosteten Materialien dürfen nicht ohne ausdrückliche Zustimmung anderweitig verwendet werden. Sämtliche Texte und Bilder, welche auf dieser Seite verwendet werden sind, sofern nicht anders angegeben, Eigentum von Sarah Cmolik und dürfen nicht ohne ausdrückliche Genehmigung anderwertig verwendet werden.  
Genderhinweis
Aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit wird auf die geschlechtsspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für beide Geschlechter.  
Barrierefreiheit
Ich versuche mein bestes, diese Website hinsichtlich der Barrierefreiheit zu optimieren. Wenn Sie trotz meines Bemühens auf Schwierigkeiten stoßen oder Anregungen zur Verbesserung haben, freue ich mich über Ihr Feedback unter den oben angegebenen Kontaktdaten.  
Allgemeine Geschäftsbedingungen bei Anmeldung Baby und Kleinkinderschwimmkurs

1) Nach der ersten Stunde wird eine unterschriebene Fixanmeldung benötigt, deren Geschäftsbedingungen für alle fortlaufend besuchten Kurse gültig ist.

2) Spätestens in der zweiten Stunde ist für jeden Kursblock, der Kursbeitrag in Höhe von 80 € auf genannte Bankverbindung einzuzahlen und somit wird der Platz in der jeweiligen Gruppe fixiert.

3) Bei Nichteinzahlung der Kursgebühr bis zum Ende des Kurses fallen Mahnspesen in Höhe von € 30 an.

4) Jedes angemeldete Geschwisterkind, unabhängig welche Gruppe, zahlt nur 60 € Kursbeitrag.

5) Sollte in der zweiten Kursstunde jemand ohne verbindliche Unterschrift und Entschuldigung fehlen, wird sein Platz automatisch an die nächste, auf der Warteliste stehende Person, vergeben.

6) Bleibt der Kursteilnehmer aus eigenem Verschulden einzelnen Kurseinheiten fern (z.B Urlaub, fehlende Motivation, Terminkollisionen, leichte Krankheit etc.), werden die versäumten Einheiten nicht refundiert.

7) Der Kurs umfasst 8 Einheiten.Die einzelnen Kurszeiten werden für jede Gruppe in der Infoeinheit oder telefonisch bekanntgegeben.

8) Sollte aus nicht vorhersehbaren Gründen das Fehlen von mehr als 5 Einheiten (hintereinander) zustande kommen (z.B. Operationen, Krankenhausaufenthalt…) ist es möglich, die versäumten Einheiten im nächsten Kurs nachzuholen oder den Kursbeitrag der verpassten Einheiten zurück erstattet zu bekommen. (Ärztliche Bestätigung erforderlich.)

9) Falls ein ganzer Kurs oder einzelne Einheiten von Seiten der Kursleitung abgesagt werden müssen und keine Ersatztermine möglich sind, werden die entsprechenden Einzahlungen selbstverständlich retourniert.

10) Die Kursleitung übernimmt keine Haftung für Kinder oder Begleitpersonen. Im Gegenzug dazu verpflichtet sie sich aber, im Falle eines Notfalls Hilfe zu leisten und regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teilzunehmen, um den Kursteilnehmern die aktuellste, bestmögliche Ausbildung und Aufmerksamkeit zukommen zu lassen.

11) Weiters wird keine Haftung für Sachschäden, Diebstahl sowie grobe und leichte Fahrlässigkeiten vor, während und nach dem Kurs, sowie bei der An- oder Abreise übernommen.

12)  Fotos und Videos aus den Kursen dürfen zu Werbezwecken auf der Homepage, im Newsletter sowie bei Präsentationen verwendet werden und werden spätestens nach Kursende dem Teilnehmer zugänglich gemacht. Bildmaterial wird nur mit ausdrücklichem Einverständnis in sozialen Netzwerken veröffentlicht.

13) Mit Ihrer Unterschrift erklären Sie sich mit den gängigen Bestimmungen des Datenschutzes (DSGVO) einverstanden.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen bei Anmeldung Sommerschwimmkurse

1) In der ersten Stunde wird eine unterschriebene Fixanmeldung benötigt.
Der Kursbeitrag (€60) ist bis 5 Tage vor Kursbeginn an vorab genannte Bankverbindung einzuzahlen. Andernfalls wird der Platz an das nächste, auf der Warteliste stehende Kind, vergeben.
Bitte beachten Sie: Bis 3 Tage vor Kursbeginn kann der Kurs kostenfrei storniert
werden. Anderfalls fallen, ohne Angabe triftiger Gründe, Stornogebühren bis € 25 an.

2) Der Kurs umfasst 8 Einheiten zu je 45 min. Die einzelnen Kurszeiten werden bei der Anmeldung für jede Gruppe bekanntgegeben und sind damit verbindlich.

3) Bleibt der Kursteilnehmer aus eigenem Verschulden einzelnen Kurseinheiten fern (z.B Urlaub, fehlende Motivation, Terminkollisionen etc.), werden die versäumten Einheiten nicht refundiert.

4) Das Zustandekommen der einzelnen Kurseinheiten ist witterungsabhängig. Nach Möglichkeit werden die Kurseinheiten innerhalb von 7 Tagen abgehalten, maximal aber 5 Tage nach der geplanten Kurswoche. Der Kursteilnehmer verpflichtet sich zu den genannten Ersatzzeiten am Kurs teilzunehmen. Bleibt der Kursteilnehmer aus eigenem Verschulden einzelnen Ersatzeinheiten fern (z.B Urlaub, fehlende Motivation, Terminkollisionen etc.), werden die versäumten Einheiten nicht refundiert.

5) Sollte aus nicht vorhersehbaren Gründen das Fehlen von mehr als 4 Einheiten (hintereinander) zustande kommen (z.B. Operationen, Krankenhausaufenthalt…) ist es möglich, die versäumten Einheiten nachzuholen oder den Kursbeitrag der verpassten Einheiten zurück erstattet zu bekommen (Ärztliche Bestätigung erforderlich).

6) Falls ein ganzer Kurs oder einzelne Einheiten von Seiten der Kursleitung abgesagt werden müssen, werden die Einzahlungen in voller Höhe retourniert.

7) Die Kursleitung übernimmt keine Haftung für Kinder oder Begleitpersonen. Während der Kurspausen sind die Eltern verpflichtet, für eine ordnungsgemäße Aufsicht ihrer Kinder Sorge zu tragen. Eine Beaufsichtigung durch die Kursleitung findet in dieser Zeit nicht statt.
Weiters erlaubt sich die Kursleitung, Kinder aus dem Kurs auszuschließen, die trotz wiederholtem Hinweis durch unsachgemäßes Verhalten auffallen und andere Kursteilnehmer am Unterricht hindern.
Im Gegenzug dazu verpflichtet sie sich aber, im Falle eines Notfalls Hilfe zu leisten und regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teilzunehmen, um den Kursteilnehmern die aktuellste, bestmögliche Ausbildung und Aufmerksamkeit zukommen zu lassen.

8) Weiters wird keine Haftung für Sachschäden, Diebstahl sowie grobe und leichte Fahrlässigkeiten vor, während und nach dem Kurs, sowie bei der An- oder Abreise übernommen.

9) Fotos und Videos aus den Kursen dürfen zu Werbezwecken auf der Homepage, in Newslettern sowie bei Präsentationen verwendet werden und werden spätestens nach Kursende den Teilnehmern zugänglich gemacht.Bildmaterial wird nur mit ausdrücklichem Einverständnis in sozialen Netzwerken veröffentlicht.

10) Mit Ihrer Unterschrift erklären Sie sich mit den gängigen Bestimmungen des Datenschutzes (DSGVO) einverstanden.

Quellenangaben.
Home:
Startbild © Sarah Cmolik; Philosophie  ©  ; Kontakt © Photo by Porapak Apichodilok via Pexels